Unternehmen

Im Mai 1995 wurde die LSK Logistik & Service Kruse als Einzelunternehmen gegründet. 

Herr Hans-Georg Kruse, der vorher über viele Jahre in Führungspositionen großer internationaler Speditionen das `Speditions-Handwerk` ausübte, hatte die Motivation das geballte Fachwissen eines international agierenden Integrators mit der flexiblen und effektiven Arbeit eines kleinen bzw. mittleren Unternehmens (KMU) zu verbinden. 

Ein Vorbild dafür waren die japanischen Kunden. Ein japanischer Unternehmer produziert und fakturiert. Alles danach machen ‚seine’ Spediteure. In dieser Zeit wurden neben der Zollabfertigung für Im- und Export (Luft- und Seefracht) Ladungs- und Teilladungsverkehre mit der Schweiz, Rumänien, Tschechien, Türkei sowie England, Italien, Österreich, Skandinavien und Spanien angeboten. Ebenso wurden Express- und Sonderfahrten sowie Spezial- und Schwertransporte mit Montage sowie Ab- und Aufbau angeboten und betreut. 

Ein weiterer wichtiger Zweig wurde auf Kundenwunsch begonnen und aufgebaut: Zoll- und Außenwirtschaftsberatung sowie Schulungen im Bereich Ex- und Importabfertigungen sowie Präferenzen und Zollerleichterungen. 

Im März 2005 trat unser `Junior`, Herr Carsten Kruse, als Mitgesellschafter in das Unternehmen ein und es folgte im Oktober 2005 die Gründung der LSK Logistik & Service Kruse GmbH. 

Die ‚alte’ LSK wird als Einzelunternehmen unter dem Namen UBK Unternehmens-Beratung Hans-Georg Kruse fortgeführt und beschäftigt sich seit Oktober 2005 mit Beratungen für Zoll- und Außenwirtschaft sowie Schulungen im Bereich Ex- und Importabfertigungen sowie Präferenzen und Zollerleichterungen. Die UBK führt ihre Kunden zum AEO (Authorised Economic Operator) und hält Workshops hierzu ab. 

Philosophie

LSK Logistik & Service Kruse GmbH – der Name steht für herausragende Dienstleistungen im Bereich Zoll und Außenwirtschaft. Hinter dem langjährigen Erfolg unseres Unternehmens steht eine ganz besondere Firmenphilosophie und gemeinsame Werte, die das tägliche Handeln bestimmen.

Das visionäre Denken treibt uns zum Erreichen immer neuer Meilensteine an und sorgt für die nachhaltige Entwicklung des Familienunternehmens. Dabei sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgerufen, ihre Ideen und Kreativität einzubringen. Leistung zu fordern und zu fördern, gehört fest zur Unternehmenskultur. Optimistisch, verantwortungsbewusst und in gegenseitigem Respekt zu handeln, sind gelebte Leitlinien.

07121 695 08 -29
^